Sie sind hier: Newsletter > September 2022 > 
26.11.2022 : 19:55 : +0100

 

Meret Strübin Christa Pellicciotta

Meret Strübin - Christa Pellicciotta

 

 

 

Unsere Lieblinge im Herbst

Liebe Herbstfreudige

Nun werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger - optimal also, um sich mit unseren aktuellen Bücher-Lieblingen einzudecken!
Genau wie draussen bald die Blätter von den Bäumen fallen, rieseln in unserer Buchhandlung auch dieses Jahr wieder sehr viele lesenswerte Bücher ein. Wir freuen uns über jeden kurzen oder langen Stöberbesuch und versüssen die Zeit gerne mit einem heissen Kaffee oder Tee.

Also bleibt gesund und stöberfreudig!

Euer Wortreich-Team
Christa Pellicciotta und Meret Strübin

Die Welt

Die Welt
- Empfehlung Meret

Arno Camenisch erzählt von den Jahren, als er in seinen Zwanzigern war, sein Leben auf den Kopf stellte und über die Kontinente zog, die Sorgen fern waren und das Leben um die Liebe kreiste. Es waren die Nullerjahre, die Welt war im Wandel, die Orte wechselten sich ab, und die Tage wurden zu Nächten, Moby und die Rolling Stones lieferten den Soundtrack zu dieser Zeit. Und immer wieder waren da dieses Gefühl der Enge und die Neugier auf die Welt, die am Anfang jedes neuen Aufbruchs standen.

...bestellen

Der rote Diamant

Der rote Diamant
- Empfehlung Christa

»Pass dich an, dann überlebst du«, bekommt der elfjährige Arthur Goldau zu hören, als ihn seine Mutter im Herbst 1963 im Klosterinternat in den Schweizer Bergen abliefert. Hier, wo schon im September der Schnee fällt, wird er zum »Zögling 230« und lernt, was schon Generationen vor ihm lernten. Doch das riesige Gemäuer, in dem die Zeit nicht zu vergehen scheint, birgt ein Geheimnis: Ein immens wertvoller Diamant aus der Krone der Habsburger soll seit dem Zusammenbruch der österreichischen Monarchie im Jahr 1918 hier versteckt sein. Während Arthur mit seinen Freunden der Spur des Diamanten folgt, die tief in die Katakomben des Klosters und der Geschichte reicht, bricht um ihn herum die alte Welt zusammen.

                                            ...bestellen

Das Leben vor uns

Das Leben vor uns
- Empfehlung Elisabeth

Was bedeutet es, in den letzten Jahren der Sowjetunion erwachsen zu werden - in einem Staat kurz vor dem Zerfall? Dieser Roman verwebt auf beeindruckende Weise die turbulente Geschichte eines Landes mit dem Schicksal einer verlorenen Jugend und erzählt dabei von einer unerschütterlichen Freundschaft zweier Mädchen zwischen Unsicherheit und Aufbruch.

...bestellen

Susanna

Susanna
- Empfehlung Meret

In New York wird die Brooklyn Bridge eröffnet, Edisons Glühbirnen erleuchten die Stadt. Mittendrin Susanna, eine Malerin aus Basel, die mit ihrer Mutter nach Amerika ausgewandert ist. Während Maschinen die Welt erobern, kämpfen im Westen die Ureinwohner ums Überleben. Falsche Propheten versprechen das Paradies, die Kavallerie steht mit entsicherten Gewehren bereit. Mit ihrem Sohn reist Susanna ins Dakota-Territorium. Sie will zu Sitting Bull, um ihn zu warnen. Ein Portrait, das sie von ihm malt, hängt heute im State Museum North Dakotas. Das ergreifende Abenteuer einer eigenwilligen und wagemutigen Frau, voller Schönheit und Mitgefühl erzählt.

...bestellen

Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt

Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt
- Empfehlung Meret

Dafer Schiehan hat es geschafft. Trotz negativen Asylbescheids hat er Deutsch gelernt, eine Arbeit gefunden, eine Aufenthaltsbewilligung erhalten. Er hat eine Arbeit als Tellerwäscher, aber eigentlich ist er Akademiker. Zudem ist er ein politischer Flüchtling, geflohen vor Saddams Schergen. Als er es nicht mehr aushält in seinem Exil und zurückreist zu seiner Familie in den Irak, bleibt er im Vagen. Warum hat er ein schlechtes Gewissen? Wovor hat er Angst? Wie soll es weitergehen? Auf der Flucht vor seiner inneren Unruhe findet er sich wieder im Wald. In seinem neuen Roman erzählt Usama Al Shahmani von den Verwüstungen einer Kindheit und Jugend in Diktatur und Krieg und dem Versuch, traumatische Erlebnisse hinter sich zu lassen.

                                           ...bestellen

Die Kinder sind Könige

Die Kinder sind Könige
- Empfehlung Elisabeth und Meret

Mélanie war als junges Mädchen ein großer Fan von Formaten wie 'Big Brother'. Sie hatte stets davon geträumt, gesehen und berühmt zu werden. Jahre später, als Mutter zweier Kinder, ist es ihr gelungen: Sie ist eine erfolgreiche Youtuberin mit Tausenden von Followern. Objekt ihrer Videos und Posts sind ihre Kinder, die auf Schritt und Tritt gefilmt werden. Seit Kurzem kommt ihre kleine Tochter dem Filmen jedoch immer unwilliger nach. Mélanie tut das als eine Laune ab. Denn wie könnte man die unendliche Liebe, die ihnen aus dem Netz entgegenkommt, als Last empfinden? Kurz darauf verschwindet Kimmy nach einem Versteckspiel spurlos.

...bestellen

Der Unbekannte

Der Unbekannte
- Empfehlung Elisabeth

Er löschte seine ganze Familie aus, nur sein Sohn überlebte - doch ist das die ganze Wahrheit? Der vierte Fall für das Schweizer Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini! Nathaniel ist blind - seit seinem elften Lebensjahr, als sein Vater die gesamte Familie tötete und nur Nathaniel verletzt überlebte. So hat es ihm die Polizei erzählt, an die Geschichte glaubt Nathaniel seit nun drei Jahrzehnten. Er beschließt, sich endlich seiner traumatischen Vergangenheit zu stellen und verlangt Einsicht in die Fallakten. Doch die Unterlagen offenbaren Ungereimtheiten. Es scheint, als ob die Polizei etwas, was damals geschah, unter Verschluss halten möchte. Nathaniel realisiert, dass der wahre Mörder seiner Familie womöglich noch immer auf freiem Fuß ist - und sein Vater unschuldig sein könnte...

                                           ...bestellen

Die unsichtbaren Dörfer

Die unsichtbaren Dörfer
- Empfehlung Christa

Idyllisch eingebettet in die Alpen liegt zwischen den schweizerischen Kantonen Tessin und Wallis das italienische Ossolatal. 1944 vertreiben die Partisanen hier nach harten Kämpfen vorübergehend die deutsche Wehrmacht und ihre faschistischen Handlanger. Gino Vermicelli, damals selbst aktiver Widerstandskämpfer, schildert in seinem autobiographisch gefärbten Roman die entscheidenden Etappen dieses Krieges im Krieg. 50 Jahre nach Kriegsende verfasst, hebt Die unsichtbaren Dörfer Aspekte wie die Rolle der Frauen im Widerstand, den Umgang mit Sexualität und die übersteigerten Erwartungen an die Zeit nach dem Faschismus schärfer hervor, als dies ein zeitgenössischer Bericht vermocht hätte. Dies macht den Roman ebenso historisch wie aktuell.

...bestellen

Wieder zu Hause!

Wieder zu Hause!
- Empfehlung Meret

Wie fühlt es sich an, ein Zuhause zu sein? Das Haus liebt seine Familie und vermisst sie fürchterlich, als diese plötzlich auszieht. Lange Zeit bleibt es leer und traurig zurück. Bis eines Tages neue Menschen einziehen und es endlich wieder ein Zuhause wird. Ein Ort voller Liebe und Geborgenheit. Eine warmherzige Geschichte über Abschied und Loslassen, über Ankommen und Neuanfang.

...bestellen

Feuerwanzen lügen nicht

Feuerwanzen lügen nicht
- Empfehlung Christa

Mischa und Nits sind beste Freunde. Nits hätte Mischa bedingungslos alles geglaubt, bis er über immer mehr Lügen stolpert und erfährt, dass hinter alldem ganz andere Wahrheiten stecken - fatale Familiengeheimnisse, von denen nicht mal Mischas kleine Schwester Amy etwas ahnt. Aber, wie kann es sein, dass er all das nicht gesehen hat!? Eine aufwühlender Geschichte, in der es um Armut, Scham und Ungerechtigkeit geht. Ein Roman, in dem die preisgekrönte Autorin Stefanie Höfler klangvoll und mit aller Wucht von tiefem Vertrauen, von Verletzlichkeit und Mut erzählt. Und von einer phänomenalen Freundschaft, die auch das übersteht.

...bestellen

Krimi al dente: Göttliche Antike - Von wegen unsterblich

Krimi al dente: Göttliche Antike - Von wegen unsterblich
- Empfehlung Christa und Meret

Tauchen Sie mit ihren Gästen in einen spannenden, unterhaltsamen und mörderischen Abend auf dem göttlichen, griechischen Olymp ein. Während des Krimi-Dinners müssen Sie und Ihre Gäste einen Mordfall aufklären. Versuchen Sie, durch gezielte und taktische Fragen an Informationen zu kommen, die euch auf die Spur des Täters oder der Täterin führen. Durch Kombinieren und Ausschlussverfahren kommt ihr dem Täter vielleicht auf die Schliche...

Für 5 bis 8 Spieler. Dauer: 3 bis 4 Stunden. Alter: 16-99 Jahre.

...bestellen

Strom fürs Glarnerland

Strom fürs Glarnerland
- Empfehlung Christa

Die Entwicklung der Stromversorger in den Glarner Gemeinden 1890 - 2010.

...bestellen

Hütten der Schweizer Alpen

Hütten der Schweizer Alpen
- Empfehlung Christa und Meret

Dieser Hüttenführer beschreibt klar strukturiert 355 Hütten und Biwaks in den Schweizer Alpen. Die ausführliche Angaben beinhalten: Farbbild der Hütte, Kartenausschnitt mit eingezeichneten Aufstiegsrouten (Sommer und Winter), Angaben zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Adressen und Telefonnummern für Informationen und Reservationen, Bewartungszeiten und Verpflegungsmöglichkeiten, Angaben zu Klettergärten, zum Mobiltelefon-Empfang, zu Übergängen zu weiteren Berghütten und Ortschaften. Das kompletteste Hüttenverzeichnis der Schweiz!

15% Rabatt für SAC-Mitglieder

                                           ...bestellen

ONE - Geniale One Pot Gerichte

ONE - Geniale One Pot Gerichte
- Empfehlung Christa

Kochen leicht gemacht: Über 120 einfache und köstliche One Pot-Rezepte bestehehend aus nur acht oder weniger Zutaten - das heißt minimaler Vorbereitungsaufwand, kaum Abwasch und maximale Entspannung. ONE von Jamie Oliver ist vollgepackt mit vielen Gerichten, die nicht nur den Geldbeutel schonen, sondern auch für jede Gelegenheit passen: vom köstlichen Homeoffice-Mittagessen bis zum schnellen Abendessen für die ganze Familie; von fleischfreien Alternativen bis hin zu Rezepten, die Kochanfängerinnen den Einstieg erleichtern.

...bestellen