Sie sind hier: Home > 
29.5.2024 : 9:45 : +0200

Kontakt

Abläschstrasse 79
8750 Glarus

Tel. 055 650 25 35
info(at)wortreich-glarus.ch

NEU Sommeröffnungszeiten:
Dienstag - Freitag, 09:00-12:00, 13:30 - 18:30 Uhr
Samstag, 09:00-16:00 Uhr

Glarnerland

Glarner Mundartwörterbuch

Buch bestellen


Fantastische Jahre

Buch bestellen


Luchsinger Weihnachtsspiele

Buch bestellen


Die Kunst der Imitation

Buch bestellen


Nur ein Wort?

Buch bestellen


Dr Schang meint... und was meint ds Tiidi?

Buch bestellen


Strom fürs Glarnerland

Buch bestellen


Blindschriften

Buch bestellen


Dachdecker Fridolin

Buch bestellen


Malefizien

Buch bestellen

Glarner Heimatbuch

Buch bestellen


Freiraum-Bergraum

Buch bestellen


Mein Name ist Fridolin

Buch bestellen


Verfassungsrevolution an der Glarner Landsgemeinde von 1836

Buch bestellen


Der Untergang des Delphin

Buch bestellen


Wo Berge das Sagen haben

Buch bestellen


Ausgewandert, um zu Hause anzukommen

Buch bestellen


Anna Göldi - geliebt, verteufelt, enthauptet

Buch bestellen


Nicht die Fülle nicht Idylle nicht der Berg

Buch bestellen


111 Orte im Kanton Glarus, die man gesehen haben muss

Buch bestellen


Die Flurnamen der Gemeinde Glarus

Buch bestellen


AS Verlag
Via Glaralpina

Buch bestellen


Samuel Leuzinger
Kletterführer Glarus

Buch bestellen


Lea Jakobovic Schindler
Töpfe & Köpfe im Glarnerland

Buch bestellen


Tauchen Sie ein in das riesige Angebot an Büchern, Landkarten, Hörbüchern, Kalendern, DVDs, CDs, Spielen und E-Books! Rund 13 Millionen deutsch- und fremdsprachige Titel erwarten Sie in unserem Onlineshop.

Finden Sie den gesuchten Titel dort nicht, einfach anrufen oder mailen, jedes Buch lässt sich bestellen. Vieles mehr finden Sie auf unserer Homepage, wie z.B. Büchergutscheine und Buch-Abos bestellen.

Wir liefern im Kanton Glarus kostenlos. Ab einem Bestellwert von 100 Franken auch ausserkantonal versandkostenfrei. Attraktive Rabatte für Studenten, Lehrer, Bibliotheken, Mengenrabatte und Spezialrabatte auf Anfrage.

Opens external link in new window suchen und bestellen im Online-Shop

Vermisst - Der Fall Anna

Empfehlung von Nina
Vermisst - Der Fall Anna

Christine Brand
Vermisst - Der Fall Anna

Buch bestellen

Eine charismatische Ermittlerin und ein erschütternder Cold Case: Am fünften Geburtstag ihres Sohnes verschwand eine junge Mutter - und sie ist nicht die einzige. Malou Löwenberg ist Kommissarin beim Morddezernat und ein Findelkind. Als sie Dario kennenlernt, ist sie von seiner Geschichte fasziniert: Darios Mutter verschwand an seinem fünften Geburtstag spurlos. Obwohl alles dagegenspricht, glaubt er, dass seine Mutter noch lebt. An ihre eigene Geschichte erinnert, beginnt Malou zu ermitteln. Sie stößt auf immer mehr Vermisstenfälle: Alle Frauen verschwanden am fünften Geburtstag ihrer Kinder und alle Kinder erhalten ebenso wie Dario bis heute mysteriöse Geburtstagskarten...

 

Martha und die Ihren

Empfehlung von Elisabeth
Martha und die Ihren

Lukas Hartmann
Martha und die Ihren

Buch bestellen

Martha ist eine beeindruckende Frau, die es aus ärmsten Verhältnissen zu bescheidenem Wohlstand gebracht hat. Aber die Erinnerung an die Entbehrungen ihrer Kindheit als »Verdingkind« bei einer Bauernfamilie im Berner Umland lässt sie nie los: Keine Schwäche zeigen. Arbeiten ohne Unterlass. Hart sein zu sich und anderen. Das prägt auch ihre Söhne, die es in der Nachkriegszeit unbedingt zu etwas bringen wollen. Und ihre Enkel, die dagegen rebellieren und es erstmals wagen, sich ein anderes, ein freieres Leben zu erträumen.

Dünnes Eis

Empfehlung von Christa, Nina und Elisabeth
Dünnes Eis

Theres Essmann
Dünnes Eis

Buch bestellen

Kurz vor ihrem hundertsten Lebensjahr wird Marietta von einer seltsamen Unruhe ergriffen. Dabei macht sie sich nicht viel aus den Geburtstagen, vielmehr beschaftigt sie, was in ihrer Umgebung passiert. In das Zimmer ihrer Heimnachbarin Gisela ist Herr Tacke eingezogen, mürrisch und ein alter Nazi, wird gemunkelt. Und in der Flüchtlingsunterkunft nebenan lebt ein kleiner Junge, der sie an ihren Sohn erinnert, der vor vielen Jahrzehnten die Flucht aus den Ostgebieten nicht überlebt hat.

Das Schweigen des Wassers

Empfehlung von Nina
Das Schweigen des Wassers

Susanne Tägder
Das Schweigen des Wassers

Buch bestellen

Mecklenburg, Anfang der Neunziger: Hauptkommissar Groth wird nach Jahren im Westen zurück in seine Heimatstadt geschickt. Als Aufbauhelfer Ost soll er Kollegen in westdeutscher Polizeiarbeit schulen. Dabei hat er selbst so seine Schwierigkeiten mit den Vorschriften, seit seine Tochter gestorben ist. Auf seinen Instinkt kann er sich allerdings noch immer verlassen. Als die Leiche des Bootsverleihers Siegmar Eck aus dem örtlichen See gefischt wird, weiß Groth, dass das kein Unfall war. Warum sollte ein guter Schwimmer wie Eck im See ertrinken? Und das kurz nachdem er Groth aufgesucht und behauptet hat, er würde verfolgt? Die Kollegen wollen den Fall zu den Akten legen, doch Groth ermittelt weiter. Und stößt dabei auf eine Spur, die ihn zu einer Kellnerin im nahegelegenen Ausflugslokal und zurück zu einem ungelösten Mordfall führt.         

Mühlensommer

Empfehlung von Elisabeth
Mühlensommer

Martina Bogdahn
Mühlensommer

Buch bestellen

Ein drückend heißer Sommertag. Mit ihren beiden Töchtern macht sich Maria auf den Weg in ein langes Wochenende fern von Stadt, Stress und Schule. Doch dann ruft Marias Mutter an: Der Vater hatte einen Unfall und liegt im Krankenhaus. Die Mutter ist bei ihm, und auf dem Bauernhof der Familie müssen Schweine, Kühe und Hühner versorgt werden - aber auch die demente Großmutter. Als am Tag darauf die Mutter aus dem Krankenhaus heimkehrt und plötzlich auch Marias Bruder Thomas auf dem Hof steht, ist die Familie versammelt. Sie eint die stille Sorge um den Vater. Bis Thomas das Schweigen bricht und endlich zur Sprache kommt, was sie alle lang verdrängt haben...

Die Stickerin

Empfehlung von Christa
Die Stickerin

Margrit Schriber
Die Stickerin

Buch bestellen

Die Testamentseröffnung der reichen amerikanischen Tante lehrt ihrer Sippe das Staunen. Als Bauerntocher und Fädlermädchen war sie aufgebrochen, als Schaustickerin hat sie sich zu den Sternen katapultiert - alle sind sie jetzt da, doch wer kennt die Crazy Woman MAR?Maria Antonia Räss' - kurz: MAR - Umgang mit Berühmtheiten wie Walt Disney und Coco Chanel sprengte das appenzellische Mass. Ihr Broderiehaus errichtet sie an bester Lage im Rockefeller Center von New York. Und bringt die Appenzellerinnen und Appenzeller bei ihren Besuchen aus der Fassung, wenn sie im Fond des weissen Cadillacs mit ihrem schwarzen Fahrer durch die Wellenhügel schaukelt.

22 Bahnen

Empfehlung von Christa
22 Bahnen

Caroline Wahl
22 Bahnen

Buch bestellen

Tildas Tage sind strikt durchgetaktet: studieren, an der Supermarktkasse sitzen, sich um ihre kleine Schwester Ida kümmern und an schlechten Tagen auch um die Mutter. Zu dritt wohnen sie im traurigsten Haus der Fröhlichstraße in einer Kleinstadt, die Tilda hasst. Ihre Freunde sind längst weg, leben in Amsterdam oder Berlin, nur Tilda ist geblieben. Denn irgendjemand muss für Ida da sein, Geld verdienen, die Verantwortung tragen. Nennenswerte Väter gibt es keine, die Mutter ist alkoholabhängig. Eines Tages aber geraten die Dinge in Bewegung...

ISSA

Empfehlung von Elisabeth
ISSA

Mirrianne Mahn
ISSA

Buch bestellen

Eigentlich will Issa diese Reise gar nicht antreten. Schwanger sitzt sie im Flugzeug nach Douala, angetrieben von ihrer Mutter, die bei der bevorstehenden Geburt um das Leben ihrer Tochter fürchtet. In Kamerun, dem Land ihrer Kindheit, soll sie den heilsamen Weg der Rituale gehen, unter den Adleraugen ihrer Omas. Doch so einfach ist das alles gar nicht, wenn man in Frankfurt zu schwarz und in Buea zu deutsch ist. Der Besuch wird für Issa eine Auseinandersetzung mit der eigenen Familiengeschichte und der Gewissheit, dass sowohl Traumata als auch der unbedingte Liebes- und Lebenswille vererbbar sind.

Wir sehen uns im August

Gabriel García Márquez 
Wir sehen uns im August

Buch bestellen

Jedes Jahr fährt Ana Magdalena Bach im August mit der Fähre zu einer Karibikinsel, um dort auf das Grab ihrer Mutter einen Gladiolenstrauß zu legen. Jedes Jahr geht sie danach in ein Touristenhotel und isst abends allein an der Bar ein Käse-Schinken-Toast. Dieses Mal jedoch wird sie von einem Mann zu einem Drink eingeladen. Es entspricht weder ihrer Herkunft oder Erziehung noch ihrer Vorstellung von ehelicher Treue, doch geht sie dennoch auf seine Avancen ein und nimmt den Unbekannten mit auf ihr Zimmer.

Was es braucht, das Leben zu lieben

Empfehlung von Christa und Elisabeth
Was es braucht, das Leben zu lieben

Fatou Diome
Was es braucht, das Leben zu lieben

Buch bestellen

Ein Boxer, den das Leben austrickst, ein Fischer ohne Fische, ein großherziger Hirte: Es sind Helden des Alltags, die diese Geschichten bevölkern. Der schüchterne Octave, die geflüchtete Samira und ein unverhoffter Schutzengel - sie alle eint die Suche nach einem erfüllten Leben in Liebe und Verbundenheit. Fatou Diome entführt uns auf eine Reise zwischen den Kulturen und Zeiten: von Paris über die französischen Alpen bis in den Senegal.

Missy und der Drache Pit Peperoni

Martina Baumbach
Missy und der Drache Pit Peperoni

Buch bestellen

Missy ist eine echte Drachenkämpferin und herrlich gut im Brüllen, Schubsen, Piken und Knuffen! Jammerschade, dass ihr bisher noch nie ein richtiger Drache begegnet ist. Doch was ist das? Da wohnt ein echter Drache in ihrem Garten? Missy fordert ihn natürlich sofort heraus! Doch auf Kämpfen hat Drache Pit Peperoni gar keine Lust. Vielleicht will Missy ja mit ihm Kekse backen?

Mama Muh will rutschen

Empfehlung von Nina
Mama Muh will rutschen

Jujja Wieslander
Mama Muh will rutschen

Buch bestellen

Die Geschichte beginnt damit, dass Mama Muh Kinder beim Rutschen beobachtet und sich nichts sehnlicher wünscht, als es selbst zu versuchen. Doch der Weg nach oben auf die Rutsche stellt sich als größere Herausforderung heraus, als sie dachte - vor allem für eine Kuh. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Krähe, die von hinten schiebt, gelingt es Mama Muh schließlich, sich ihren Traum zu erfüllen, auch wenn die Landung unerwartet im See endet. 

Gennaros Verdure

Gennaro Contaldo
Gennaros Verdure

Buch bestellen

Italienische Gemüserezepte für das ganze Jahr. Gemüse in allen Formen und Farben: von Artischocken über Zucchini bis hin zu Lauch und Roter Bete. Gennaro liebt die Gemüsevielfalt seiner Heimat Italien, wo das ganze Jahr über zahlreiche Gemüsesorten, wie Artischocken, Spargel, Tomaten und Auberginen. In Gennaros Küche ist frisches, saisonales Gemüse schon immer unerlässlich nicht ohne Grund kam es in der Cucina povera, mit der er aufgewachsen ist, täglich auf den Tisch, schließlich war Gemüse preiswert und schnell verfügbar.

Frantic (Spiel)

Frantic (Spiel)

Spiel bestellen

Handkarten loswerden kann jeder. Aber sie an deine Gegner zu verschenken und diese leiden zu lassen, macht mehr Spaß. Allerdings: Schadenfreude kommt vor dem Fall! Deine Mitspieler können dafür sorgen, dass alles zurück kommt - oder mit einer Ereigniskarte alles über den Haufen werfen. Frantic, so fies hast du noch nie Karten gespielt.