Sie sind hier: Newsletter > August 2018
11.12.2018 : 18:12 : +0100

 

Christa Pellicciotta Marylou Glarner Elisabeth Trümpy

             Christa - Marylou - Elisabeth

Glarnerland

Spannende Hitzesommerlektüre

Liebe Hochsommerfans

Die Ferien sind bald vorüber, der Schul- und Arbeitsalltag beginnt wieder. Natürlich haben wir auch für diese Zeit die perfekte Lektüre. Egal ob für den lauen Sommerabend am See oder die bevorstehenden Gewitternächte, für jeden ist etwas dabei.

Also bleibt aufgeweckt!

Euer Wortreich-Team

Christa Pellicciotta, Elisabeth Trümpy und Marylou Glarner

Die Charité

Die Charité

Berlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen - und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel auszumachen. ...mehr

Empfehlung von Elisabeth Trümpy!

Kartoniert
2018 - Rowolth
Fr. 19.50

Launen der Zeit

Launen der Zeit

2017 erfährt Willa, dass die Exfreundin ihres Sohnes angeschossen wurde, und setzt sich umgehend in den Flieger nach Baltimore. Die impulsive, scheinbar unwesentliche Entscheidung, für diese Frau, die sie persönlich noch nie getroffen hat, und ihre elfjährige Tochter zu sorgen, führt Willa in unbekanntes Territorium.  ...mehr

Empfehlung von Elisabeth Trümpy!

Fester Einband
2018- Kein & Aber
Fr. 28.00

Finsterwalde

Finsterwalde

So könnte es kommen, vielleicht schon sehr bald: Die EU gibt es nicht mehr. Überall in Europa haben Nationalisten und Fremdenfeinde das Sagen. Leute ohne deutschen Pass werden aus ihren Wohnungen abgeholt, Staatsbürgerschaften aufgekündigt. ...mehr

Fester Einband
2018 - Rowolth
Fr. 28.60

Das Feld

Das Feld

In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.  ...mehr

Fester Einband
2018 - Hanser
Fr. 28.60

Weit weg von Verona

Weit weg von Verona

Jessica sagt bedingungslos und in den unmöglichsten Momenten die Wahrheit. Ihr Widerwille gegen Anpassung bringt sie in dem kleinen englischen Badeort ständig in verquere Situationen. Sie hat genau eine Freundin - der Rest ihrer kleinen kriegsüberschatteten Welt begegnet ihr mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. ...mehr

Fester Einband
2018 - Hanser
Fr. 28.90

Der Stammhalter

Der Stammhalter

Der findige Grossvater mit seiner Firma, ein lebenshungriger Sohn und ein Enkel, der Stammhalter, der entführt werden muss: Zwischen diesen drei Generationen entspinnt sich die wahre Geschichte vom Niedergang einer Familie im 20. Jahrhundert, nicht durch den Krieg, der gut für die Geschäfte ist, sondern weil jeder für den anderen "nur das Beste" will.   ...mehr

Fester Einband
2018 - Beck
Fr. 25.90