Sie sind hier: Newsletter > Januar 2021 > 
27.9.2021 : 15:35 : +0200

 

Christa Pellicciotta Marylou Glarner

             Christa - Marylou - Elisabeth

Newsletter abonnieren

 

 

 

Bücher für den Shutdown

Liebe Leserinnen und Leser

Nun ist's wieder soweit, die Schweiz befindet sich im Shutdown. Um euch die Zeit zu verkürzen, haben wir unsere aktuellen Buchtipps zusammengetragen. 

Wir wünschen euch, trotz allem, eine gute Zeit!

Euer Wortreich-Team

Christa Pellicciotta und Marylou Glarner

Das weite Herz des Landes

Das weite Herz des Landes

Als der 16-jährige Franklin herbeigerufen wird, um seinen Vater, den er kaum kennt, zu besuchen, trifft er auf einen vom Alkohol gezeichneten, dem Tode geweihten Mann. Die beiden machen sich auf den Weg durch das raue Herzland British Columbias und auf die Suche nach einer letzten Ruhestätte, wo Eldon nach Art der indianischen Krieger beerdigt werden will.

...bestellen

Männer in Kamelhaarmänteln

Männer in Kamelhaarmänteln

Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und Hut - vor allem aber mit den Menschen. Gut aussehen wollen alle, aber steckt nicht noch viel mehr dahinter? Warum sind einem die Jugendfotos im Faltenrock so peinlich? Warum kauft man sich etwas, was einem weder passt noch steht?

...bestellen

Margherita

Margherita

1920: Die fünfundzwanzigjährige Margherita, die in ihrem Heimatstädtchen Treviso die Zeitungen austrägt, wird durch die Heirat mit dem adeligen Antonio Revedin zur First Lady Venedigs. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Margherita verstand es, sich durch ihre unvoreingenommene Art zum Mittelpunkt einer sich neu erfindenden Stadt zu machen.

...bestellen

Zorn und Stille

Zorn und Stille

Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Als ihr Vater stirbt, wird Billy von der Vergangenheit eingeholt, ihrem Aufwachsen als Gastarbeiterkind in Wien: Was wurde aus den Träumen ihrer Eltern? Warum kam es zum Bruch mit ihrer Familie? Und wie konnte ihr kleiner Bruder bloß spurlos verschwinden?

...bestellen

Die Annonce

Die Annonce

Paul, 46, ist Bauer in der Auvergne. Mitten im Nirgendwo, auf tausend Metern Höhe, betreibt er den familieneigenen Hof. Nur will er nicht wie seine beiden alten Onkel als Junggeselle enden und gibt eine Annonce auf. In einer tristen Industriestadt am anderen Ende Frankreichs hat Annette, 37, gerade eine gescheiterte Beziehung mit einem straffälligen Alkoholiker hinter sich. Einen Vater im Gefängnis möchte sie ihrem elfjährigen Sohn Éric nicht auch noch zumuten, und sie reisst die Annonce aus der Zeitschrift aus.

...bestellen

Brot Huusgmacht

Brot Huusgmacht

Die Schweiz kennt über 200 verschiedene Arten von Brot. Viele davon haben eine einzigartige Verbindung zur Geschichte, Kultur und Geografie dieses Landes. Ob Sie zum ersten Mal backen oder bereits viel Erfahrung mitbringen, dieses Buch bietet Ihnen zahlreiche Rezepte zum Ausprobieren.

...bestellen

Eingefroren am Nordpol

Eingefroren am Nordpol

Am 20. September 2019 startete die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Die »Polarstern« verliess den Hafen von Tromsö, um sich am Nordpol einfrieren zu lassen. An Bord hat sie Wissenschaftler aus 20 Nationen, die in der Arktis ein Jahr lang die Auswirkungen des Klimawandels untersuchen werden. Markus Rex, der Leiter der »MOSAiC« genannten Forschungsmission, erzählt in seinem Buch die Geschichte dieser einmaligen Expedition.

...bestellen

Mortina - Wer klopft da an die Tür?

Mortina - Wer klopft da an die Tür?

Mortina und ihr geliebter Hund Mesto spielen gerade vergnügt in der Villa Dipartita »Vampire jagen«, als es plötzlich an der Schlosstür klopft: Wer ist dieser liebenswerte, aber mysteriöse kleine Geisterjunge, der selber absolut keine Ahnung hat, wie er heisst und woher er kommt? Mortina wittert ein neues Abenteuer und setzt sofort alles in Bewegung, um ihrem neuen Freund zu helfen...

...bestellen

Lieber Winter, ich mach nicht mit

Lieber Winter, ich mach nicht mit

Sonne, Schwimmbad und natürlich Eis ... für den kleinen Jungen ist der Sommer die beste Jahreszeit von allen! Doch seine grosse Schwester vermiest ihm seine Freude: Sie berichtet, welche Schrecken sie im Herbst und Winter erwarten werden (kein Eis mehr!). Als der Sommer tatsächlich endet, erlebt die Familie alles, was die Schwester vorausgesagt hat. Nur ist es vielleicht nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Denn wer braucht schon Eis, wenn es dafür heisse Schokolade gibt?

...bestellen

Jubako

Jubako

„Jubako“-Boxen, das sind hübsch verzierte Schächtelchen, in denen japanisches Essen serviert wird. Die 2-4 Spieler müssen ihre eigene Box möglichst geschickt und punkteträchtig mit den verschiedensten japanischen Leckereien füllen. Wem das am besten gelingt, gewinnt.

Opens external link in new window...bestellen

 

299 Katzen (und 1 Hund)

299 Katzen (und 1 Hund)

Jeder weiß, dass es sinnlos ist, Katzen hüten zu wollen, und dieses teuflische Puzzle ist nicht anders: Jedes Teil hat eine andere Form, und sie passen nicht ineinander wie normale Puzzleteile. Damit sie alle zusammenbleiben, gibt es einen praktischen Rahmen: Bauen Sie diesen zuerst, das wird Ihre Katzen in Schach halten!

...bestellen