Sie sind hier: Home > 
16.10.2021 : 19:03 : +0200

Kontakt

Abläschstrasse 79
8750 Glarus

Tel. 055 650 25 35

info(at)wortreich-glarus.ch

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag: 09:00-18:30 Uhr
Samstag: 09:00-16:00 Uhr

Glarnerland

Mein Name ist Fridolin

Buch bestellen


Der Untergang des Delphin

Buch bestellen


Wo Berge das Sagen haben

Buch bestellen


Ausgewandert, um zu Hause anzukommen

Buch bestellen


Anna Göldi - geliebt, verteufelt, enthauptet

Buch bestellen


Nicht die Fülle nicht Idylle nicht der Berg

Buch bestellen


111 Orte im Kanton Glarus, die man gesehen haben muss

Buch bestellen


Die Flurnamen der Gemeinde Glarus

Buch bestellen


AS Verlag
Via Glaralpina

Buch bestellen


Samuel Leuzinger
Kletterführer Glarus

Buch bestellen


Lea Jakobovic Schindler
Töpfe & Köpfe im Glarnerland

Buch bestellen


Tauchen Sie ein in das riesige Angebot an Büchern, Landkarten, Hörbüchern, Kalendern, DVDs, CDs, Spielen und E-Books! Rund 13 Millionen deutsch- und fremdsprachige Titel erwarten Sie in unserem Onlineshop.

Finden Sie den gesuchten Titel dort nicht, einfach anrufen oder mailen, jedes Buch lässt sich bestellen. Vieles mehr finden Sie auf unserer Homepage, wie z.B. Büchergutscheine und Buch-Abos bestellen.

Wir liefern im Kanton Glarus kostenlos. Ab einem Bestellwert von 100 Franken auch ausserkantonal versandkostenfrei. Attraktive Rabatte für Studenten, Lehrer, Bibliotheken, Mengenrabatte und Spezialrabatte auf Anfrage.

Opens external link in new window suchen und bestellen im Online-Shop

Der Schatten über dem Dorf

Der Schatten über dem Dorf

Arno Camenisch
Der Schatten über dem Dorf

Buch bestellen

Arno Camenisch erzählt in seinem Roman von einem Dorf in Graubünden, das von einer Tragödie überschattet wird. Die Tragödie geschah eineinhalb Jahre, bevor der Erzähler auf die Welt kam. Davon handelt dieses Buch, es ist Arno Camenisch persönlichstes Buch, in einem berührenden Ton und mit grosser Klarheit erzählt er vom Leben und vom Tod und von den Menschen, die von uns gingen und die wir weiter im Herzen tragen. Es ist ein Buch über den Umgang mit Verlust und das Vergehen der Zeit, und es ist ein Buch über die Zuversicht, dass mit dem Frühling die Sonne wieder ins Leben zurückkehrt.

Das neue Herz

Das neue Herz

Lina Wolff
Das neue Herz

Buch bestellen

"Ein hochkomischer und tiefgründiger, wilder und wichtiger Roman." Dagens Nyheter
Ein verlassener Mann, der für das gebrochene Herz seiner Frau sein eigenes Herz opfern soll. Eine eigensinnige Nonne, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, alle verratenen Frauen zu rächen. Und eine Schriftstellerin mit Schreibblockade auf der Suche nach Sinn - und einer guten Geschichte. In "Das neue Herz", in Schweden als "Post-metoo-Roman" gefeiert, nimmt Lina Wolff das Patriarchat und den Feminismus gleichermaßen aufs Korn und stellt unsere Vorstellungen von Liebe und Macht, Schuld und Vergebung auf den Kopf.

Vertraute Welt

Vertraute Welt

Hwang Sok-Yong
Vertraute Welt

Buch bestellen

Am Rand der südkoreanischen Metropole Seoul liegt die "Blumeninsel", eine gigantische Müllhalde, Lebensgrundlage und Wohnstätte einer Kolonie von Ausgestoßenen. Hier landet der Held des Romans, der 14-jährige "Glupschaug", zusammen mit seiner Mutter, für die sich ein in der Hackordnung weit oben stehender Müllhaldenbewohner interessiert. Dieser "Baron" ist für den Helden eine verhasste Stiefvaterfigur. Mit "Glatzfleck", dem Sohn des Barons, freundet sich "Glupschaug" jedoch an und lernt von ihm alles, was man zum Überleben wissen muss. "Vertraute Welt" ist eine Kritik an der modernen Wegwerfgesellschaft.

Kleine Freiheit

Kleine Freiheit

Nicola Kabel
Kleine Freiheit

Buch bestellen

Die Geschichte von Saskia, promovierte Juristin, nun aber zu Hause als Vollzeitmutter und Hausfrau wird hier erzählt. Sie lebt ein zufriedenes Leben in einer scheinbar heilen Welt. Bis sie anfängt sich gegen den geplanten Windpark zu wehren, zusammen mit anderen aus dem Dorf. Dieser Kampf gegen den Windpark eröffnet jedoch einen viel grösseren und härteren Kampf gegen ihre eigene Geschichte und ihren Vater. Saskia wuchs gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Sophie und ihren Eltern in einer WG auf. Nachdem die Mutter die WG verlassen hat, leben sie bei ihrem Vater. Eine unglaublich berührende Geschichte - vor allem die Beziehung zwischen Vater und Tochter. Spannend erzählt in einer sehr ansprechenden, schönen Sprache.

Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere

Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere

Antonia Bontscheva
Die Schönheit von Baltschik ist keine heitere

Buch bestellen

»Von den Interessanten soll man die Finger lassen, man soll einen heiraten, der gut kochen kann.« Wie alle Frauen der Familie Atanassov teilt Oma Denka ihre Lebensweisheiten ebenso gerne, wie ihre Enkelin sie in den Wind schlägt. Sie hat Bulgarien kurz vor der Wende verlassen und lebt nun mit Mann und Tochter in einem Mietshaus in Bremen, wo Lockenwickler und Seifenlauge regieren. Sie fühlt sich fremd und unverstanden, auch in ihrer Ehe. Als ihr Vater stirbt, reist sie in ihre Heimatstadt am Schwarzen Meer. 

Von hier bis zum Anfang

Von hier bis zum Anfang

Chris Whitaker
Von hier bis zum Anfang

Buch bestellen

Cape Haven, Kalifornien. Eine beschauliche Kleinstadt vor dem Panorama atemberaubender Küstenfelsen. In diesem vermeintlichen Idyll muss die 13-jährige Duchess nicht nur ihren kleinen Bruder fast alleine grossziehen, sondern sich auch um ihre depressive Mutter Star kümmern, die die Ermordung ihrer Schwester vor 30 Jahren nie verwinden konnte. Als deren angeblicher Mörder aus der Haft entlassen wird, droht das fragile Familiengefüge, das Duchess mühsam zusammenhält, auseinanderzubrechen. Denn der Atem der Vergangenheit reicht bis in das Heute und wird das starke Mädchen nicht mehr loslassen...

Country Place

Country Place

Ann Petry
Country Place

Buch bestellen

Ann Petrys Roman über Idealisierung und Desillusionierung und über menschliche Abgründe.Ein kleiner Ort in Connecticut: Johnnie kommt aus dem Zweiten Weltkrieg zurück. Die Kleinstadt ist nicht das Idyll, zu dem Johnnie sie in seiner Sehnsucht gemacht hat - ebenso wenig wie Glory die wunderbare Ehefrau ist, die Johnnie in ihr sehen wollte, wie er nach und nach erkennen muss. Das Städtchen Lennox ist klatschsüchtig, böswillig und dünkelhaft. Es pflegt seine Verachtung für alles Fremde: das schwarze Dienstmädchen Neola, der portugiesische Gärtner, der jüdische Anwalt und die irischen Katholiken der Stadt gelten als »anders« und nicht dazugehörig. Bis auf wenige Ausnahmen: Johnnie und die alte Mrs. Gramby.

Das Tal in der Mitte der Welt

Das Tal in der Mitte der Welt

Malachy Tallack
Das Tal in der Mitte der Welt

Buch bestellen

Shetland - Schafe und Natur, unbarmherziges Wetter, enge Bindungen und althergebrachte Lebensweisen. Hier, in dem Tal auf einer kleinen Insel, hat David sein ganzes Leben verbracht, wie vor ihm sein Vater und sein Großvater. Hier will Sandy eine neue Heimat finden, hier hat Alice nach dem Tod ihres Mannes Zuflucht gesucht. Aber die Zeiten ändern sich, Menschen sterben oder ziehen weg, und David fragt sich, wie die Geschichten und Traditionen seines Tals weitergeführt werden sollen, während andere zweifeln, ob sie jemals dazugehören werden. Die Geschichte des kleinen Tals birgt die ganze Welt.

Der Nachtwächter

Der Nachtwächter

Louise Erdrich
Der Nachtwächter

Buch bestellen

Kann ein Einzelner den Lauf der Geschichte verändern? Kann eine Minderheit etwas gegen einen übermächtigen Gegner, den Staat, ausrichten? »Der Nachtwächter«, der neue Roman der mit dem National Book Award ausgezeichneten Autorin Louise Erdrich, basiert auf dem außergewöhnlichen Leben von Erdrichs Großvater, der den Protest gegen die Enteignung der amerikanischen UreinwohnerInnen vom ländlichen North Dakota bis nach Washington trug. Elegant, humorvoll und emotional mitreißend führt Louise Erdrich vor, warum sie zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart gezählt wird - und zeigt, dass wir alle für unsere Überzeugungen kämpfen sollten und dabei manchmal sogar etwas zu verändern vermögen. Pulitzer Prize for Fiction 2021.

Der Traum vom kühnen Leben

Der Traum vom kühnen Leben

Elena Costa
Der Traum vom kühnen Leben

Buch bestellen

Der junge Yves ist aus der südfranzösischen Provinz zum Studium in die Hauptstadt gekommen. Aus Angst, sich zu verlieren, nimmt er stets dieselbe Metro und dieselben Straßen, jeden Tag geht er mit seinen Büchern ins Café an der Ecke. Eines Sonntags trifft er dort auf Evelyne, eine Klavierlehrerin in den Dreissigern, die mit ihrem Sohn, dem dreizehnjährigen Jérôme, seinen Tisch besetzt. Fortan drehen sich seine Gedanken um diese unnahbare, widerspruchsvolle Frau, eine Liebesgeschichte beginnt. Als Evelyne wegen einer Anstellung in die Banlieue zieht, wohnen sie bald zu dritt in dieser möblierten Wohnung mit dem Klavierzimmer und den tausend Schallplatten - bis Evelyne eines Tages verschwindet und die beiden ihrem Schicksal überlässt.