Sie sind hier: Home > Corona-Schutzkonzept > 
2.8.2021 : 5:12 : +0200

Corona-Schutzkonzept

Aktualisiert am 02.06.2021, gemäss den neusten Bestimmungen des BAG und des Arbeitsinspektorats des Kantons Glarus:

  • In öffentlich zugänglichen Räumen besteht eine generelle Maskenpflicht.
  • Durch die ständige Maskentragepflicht muss niemand in Quarantäne gehen.
  • Abstandsregel von 1,5 Metern muss eingehalten werden beim Eintreten und sich Bewegen im Raum.
  • Desinfektionsmittel finden sich beim Eingang, auf der Toilette und an der Bar.
  • Die Gäste und die Veranstalter müssen sich grundsätzlich an die Bestimmungen des BAG und des Kt. Glarus halten.
  • Bei Veranstaltungen muss die Maske immer getragen werden, auch während einer Vorführung (Kino, Theater usw.)
  • Für die Bestuhlung der Sitzreihen an Veranstaltungen reicht ein freier Stuhl zwischen den Plätzen als Abstand (ausgenommen Personen des gleichen Haushalts), da immer Masken getragen werden.
  • Kontaktdatenliste muss nicht mehr geführt werden, weil Masken ständig getragen werden.
  • Verpflegung sitzend: draussen an 6er-Tischen erlaubt, drinnen an 4er Tischen. Essen und Trinken ist auf den Sitzplätzen erlaubt. Dafür Kontaktdatenerhebung nötig.