Sie sind hier: Workshop
22.12.2014 : 3:00 : +0100
Workshop

 

 

 

NATURJODEL - singen, begleiten, jodeln
Annarosa Streiff Kurt Annen

 

 

 
 

Workshop

Bergklänge - Naturjodel

NATURJODEL - singen, begleiten, jodeln
Einfühlungsworkshop

Sa/So 18./19. April 2015

in der Buchhandlung Wortreich

Leitung:
Annarosa Streiff, sie singt und jodelt seit ihrer Kindheit und hat fundierte Kenntnisse der verschiedenen Schweizer Naturjodelarten
und
Kurt Annen, er ist ein begnadeter Zweitjodler und hat eine lange Chor- und Solistenerfahrung.


Willst du

- ein Wochenende unbeschwert und mit Freude singen
- wissen, was ein Naturjodel ist
- deine eigene Stimme einbringen
- erste Einblicke in die Technik des Jodelns erhalten
- erfahren, wie du eine Begleitstimme singen kannst

im Workshop gibt es dies und mehr zu erfühlen und erleben...


Kosten: 180 CHF inkl. Getränke und Snacks

Kursdauer: Samstag, ab 17 Uhr bis open end, Sonntag 10-16 Uhr

 

Anmeldung in der Buchhandlung Wortreich

oder online Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

 

Mit dem Lamborghini zum Rhetorik-Erfolg

Rhetorikworkshop

Montag, 15. September 2014
Zeit: 17:30 - 21:00 Uhr

Findet nicht statt

Ein Sportwagen aus dem Hause Lamborghini fällt auf, fasziniert und begeistert. Ein guter Redner oder eine versierte Rednerin ebenso. Erfahren Sie anhand verschiedener Lamborghini-Modelle, wie Sie bei Präsentationen, Meetings und Vorträgen Ihr Publikum überzeugen und begeistern können. Zudem lernen Sie, wie Sie sogenannt «trockene Materie» ansprechend aufpeppen können und wie es gelingt, weit verbreiteten rhetorischen Stolperfallen elegant auszuweichen.

Ziel:
Die Teilnehmenden erhalten auf lebendige und inspirierende Art wertvolle Praxis-Tipps für eine optimale Wirkung vor kleinem und grossem Publikum und erfahren, wie sie ihre Auftritte mit einfachen Mitteln spannend und erfolgreich gestalten können.

Inhalt:
- Die entscheidenden Qualitätskriterien überzeugender Auftritte
- Inhalte informativ und kurzweilig gestalten
- auch bei sogenannt «trockener Materie»
- Gekonnter Einsatz von PowerPoint + Co.
- Typische Fehler von Schweizerinnen und Schweizern vor Publikum

Referent:
Michael Oefner ist Rednertrainer, Kommunikationscoach und Ghostwriter. Als Geschäftsführer der Firma TALKtrainer www.talktrainer.ch verhilft er seinen Kunden zu den richtigen Worten und zu einem überzeugenden Auftreten. Er ist Autor des Buches «In 20 Schritten zum Redeprofi», einem Leitfaden zum Rhetorik-Erfolg.

Investition:
Fr. 190.-- pro Person
Inbegriffen: kleine Verpflegung

Anmeldung bis spätestens 5. September 

Schnelles Lesen will gelernt sein

Barbara Stauffer

Montag, den 27. September 2010
Zeit: 10 - 17 Uhr

Ein Kurstag mit den besten Strategien für ein schnelles, effizientes, spassvolles Lesen. Nach diesem Kurstag lesen Sie garantiert doppelt bis dreifach so schnell!

Kursleitung
Barbara Stauffer
lic.phil., Germanistik
Geboren am 12. November 1972, wohnhaft in Zürich

Zielgruppe
Alle, die ihre Lesegeschwindigkeit beschleunigen und jegliche Leseberge (Bücher, Emails, Fachartikel usw.) schnell abarbeiten wollen.

Ziele
Sie lesen schnell, unbeschwert und passen Ihre Lesegeschwindigkeit den konkreten Textzielen an. Dabei finden Sie sehr effizient die Informationen, welche Sie gerade brauchen. Sie wissen, wie Sie Emails zügig lesen, diese in viel kürzerer Zeit schreiben und dennoch persönlich bleiben. Es passiert nicht mehr, dass Sie sich am Ende einer Seite fragen, was Sie bloss wieder lasen, sondern haben nun dank Ihrer tiefen Konzentration wie Erinnerung das Wesentliche aufgenommen und verinnerlicht. Kurz gesagt, Sie sparen mehrere kostbare Stunden pro Woche!

Inhalt
- Sich im Lesestoff schnell einen Überblick verschaffen
- Verschiedene Lesearten für verschiedene Texte und persönliche Ziele
- Prioritäten setzen: Lesen Sie nur, was Sie brauchen oder wollen
- Die 6 Leseschritte für ein effizientes Lesen
- Sich von limitierenden Lesegewohnheiten befreien
- Übungen für mehr Konzentration und eine erhöhte Lesegeschwindigkeit
- Mut zur Lücke, wir nehmen mehr auf als wir denken

Investition
Fr. 310.-- pro Person
Inbegriffen: Begrüssungskaffe & Gipfeli, Kurs und Unterlagen.
Beim Kauf von 2 und mehr Plätzen kostet der Kurs nur noch 280 Franken pro Person

Mitbringen
Bringen Sie bitte einen Fachartikel oder ein Fachbuch im Umfang von
ca. 40 - 200 Seiten mit. So können Sie am Kurstag das Gelernte gleich testen.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterVideo